Am Samstag waren unsere FC-Mädels zu Gast beim Derby gegen die SV 08 Auerbach. Bei tollen äußeren Bedingungen und vor einer größeren Anzahl an Zuschauern entwickelte sich in der Folge ein wahrhaft packendes und spannendes Spiel, das eines Derbys durchaus würdig war.

Zum ersten Auswärtsspiel der neuen Punktspielrunde 2021/2022 waren unsere Mädels zu Gast bei der SpVgg Erlangen.

Zum 1. Punktspiel unserer U11-Juniorinnen der neuen Saison 2021/2022 war die Mannschaft der SpVgg Heroldsbach/Thurn/Wimmelsdorf/Oesdorf/Hausen zu Gast auf dem Buchauer Berg. Die Gastmannschaft spielt in der Hinrunde der U11-Juniorinnen außer Konkurrenz und somit ohne Wertung.

Zum Abschluss der Hinrunde unserer FC Pegnitz Mädels bei den E3-Juniorinnen ging es zum Auswärtsspiel zur SG Rüsselbach II.

Am Sonntag waren unsere U11-Juniorinnen zu Gast beim TV 48 Erlangen.

Zum Heimspiel am Sonntag war die Mannschaft aus Kirchenthumbach zu Gast bei unseren U11-Juniorinnen auf dem Buchauer Berg.

Am Samstag waren unsere U10-Mädels zu Gast beim TSC Pottenstein. Bei guten äußeren Bedingungen verlief die erste Halbzeit leider wie beim vorangegangenen Heimspiel.

Zum ersten Heimspiel der Rückrunde war die Mannschaft vom ASV Möhrendorf zu Gast bei unseren U11-Juniorinnen.

Bei ungemütlichem, nasskaltem Wetter fand am Samstag das nächste Heimspiel unserer U10-Juniorinnen gegen die (SG) SV Neuhaus statt.

Zum kleinen „Nachbarschaftsderby“ war am Mittwoch die (SG) FC Troschenreuth zu Gast bei unseren U10-Juniorinnen auf dem Buchauer Berg.

Nach einer langen Pause konnten unsere Mädels am Samstag, den 19.09.2020, endlich ihr erstes Spiel bei den E3-Junioren antreten.

Nach langer, coronabedingter Unterbrechung konnte am Samstag, den 19.09.2020, endlich mit der neuen Rückrunde unserer FC-Mädels begonnen werden. Für das erste Spiel waren die U11-Juniorinnen zu Gast beim FSV Stadeln.

Bedingt durch die Beschränkungen im Trainingsbetrieb mit Sperrung der Trainingsanlagen mussten in den letzten Monaten andere Mittel und Wege gefunden werden.