Zum Nachholspiel waren unsere U11-Juniorinnen zu Gast bei der SG ASV Möhrendorf. Nach langer Anreise und später Anstoßzeit waren unsere FC-Mädels auf einem sehr guten bespielbaren Rasenplatz sofort hellwach und erspielten sich in den ersten 10 Minuten ein gewisses Übergewicht.

Zum letzten Auswärtsspiel der Saison waren wir zu Gast bei der SpVgg Erlangen. Bei sommerlichen Temperaturen entwickelte sich zum Anfang ein Spiel auf Augenhöhe. Mit zunehmendem Spielverlauf übernahmen unsere FC-Mädels das Kommando und verlagerten das Spiel in die gegnerische Hälfte.

Bei hochsommerlichen Temperaturen war die Mannschaft von der SG ASV Möhrendorf zu Gast beim FC Pegnitz. Vor einer größeren Anzahl an Zuschauern übernahm die Gastmannschaft gleich die Initiative und zeigte in der Folge, trotz der hohen Temperaturen, einen größeren Siegeswillen und kämpferischen Einsatz. Hierdurch erspielte sich Möhrendorf eine Vielzahl an Möglichkeiten, die Katharina M. im Tor jedoch mit zum Teil tollen Paraden, entschärfen konnte.

Zum Heimspiel am Sonntag war die Mannschaft vom SV Schwaig zu Gast beim FC Pegnitz.Unsere FC-Mädels verlagerten das Spiel gleich von Beginn an in die gegnerische Hälfe und konnten sich somit eine Vielzahl an Möglichkeiten herausspielen. Jedoch blieben diese bis zur 11.Minute durch überwiegend überhasteten Abschluss sowie Schüsse aus ungünstiger Position noch ungenutzt.

Am Donnerstag war die Mannschaft vom TV 48 Erlangen zum Nachholspiel zu Gast auf dem Buchauer Berg.Im Gegensatz zu den vorangegangenen Spielen konnten unsere FC-Mädels gleich zu Beginn des Spiels in der 2. Minute das 1:0 durch Margela erzielen. Dieser Treffer gab leider nicht die notwendige Sicherheit im weiteren Spielverlauf.

Am Freitag waren unsere U11-Juniorinnen zum letzten Aufeinandertreffen in dieser Saison zu Gast beim SC Kirchenthumbach in der „Dumba Arena“. Vor dem Spiel wurde als Ziel ausgegeben, möglichst einen frühen Rückstand wie in den vorangegangenen Spielen zu vermeiden.

Zum Heimspielauftakt der Rückrunde war die Mannschaft der SpVgg Erlangen zu Gast beim FC Pegnitz am Buchauer Berg. Bei sommerlichen Bedingungen und guten Platzverhältnissen entwickelte sich ein Spiel auf gleichem Niveau mit zunehmenden Spielanteilen unserer U11-Juniorinnen.

Zum Start der Rückrunde waren unsere FC-Mädels zu Gast beim bisher ungeschlagenen Tabellenführer SV Schwaig.

Die U11 Juniorinnen bedanken sich bei Augenoptik & Optometrie Wagner (Alexander Lotz) für einen neuen, langärmligen Trikotsatz.

 

Nachdem es mit einer Bewerbung unserer U11-Mädels als Einlaufkinder für das Bundesligaspiel der Damen des FC Bayern München gegen Turbine Potsdam geklappt hat, begann für alle Mitreisenden am Sonntag, den 17.03.2019 ein aufregender und unvergesslicher Tag.

            

Die U11 Juniorinnen belegten bei der Bezirksmeisterschaft einen hervorragenden 3. Platz.
 

Die U11 Mädels belegten beim 1. Katz´ n Cup in Katzwang von 8 teilnehmenden Mannschaften einen verdienten 3. Platz.

Die U11-Mädels belegen beim Hallenturnier des SV Schwaigs den 6. Platz.