Zum letzten Spiel in diesem Jahr draußen empfingen die Pegnitzer Mädels die Gäste aus Adelsdorf. Da die Capitänin an diesem Morgen nicht zur Verfügung stand, musste das Trainergespann etwas umstellen.

Auf ungewohntem Hartplatzuntergrund brauchten die U11 Mädels des FC Pegnitz beim TV 48 Erlangen bis zur 21. Minute um nach schönem Zuspiel von Antonia Lindner auf Lara Stachowski mit 1:0 in Führung zu gehen.

Auch im Spitzenspiel Tabellenerster gegen Zweiten  konnten die jüngsten Mädels des FC Pegnitz ihrer Fafouritenrolle gerecht werden.

Die Gäste aus Eschenau begannen durchaus stark und torgefährlich, doch die Pegnitzer Defensive konnte mehrmals abwehren.

Trotz verletzungsbedingtem Ausfall von Verteidigungschefin Hannah Scholz dominierten die jüngsten Mädels des FC Pegnitz das Spiel gegen die erstmalig gemeldete Mannschaft in Kalchreuth.

Die U11 Mädels setzten ihre Siegesserie auch gegen den ATSV Erlangen überzeugend fort.

Die U11 Mädels des FC Pegnitz konnten in ihrem Heimspiel gegen die SpVgg Reuth erneut einen stets ungefährdeten Heimsieg mit 9:1 einfahren.

Die U11 Mädels sind zum ersten Auswärtsspiel beim SC Adelsdorf angetreten. Die körperlich überlegen wirkenden Adelsdorferinnen konnten zu Spielbeginn gut gegenhalten.
 

Die E Mädels haben ihr 1. Saisonspiel mit großer Leidenschaft und Siegeswillen verdient mit 6:2 gewonnen.

Große Freude und allen Grund zum Jubeln hatten am Wochenende die U11 Juniorinnen des FC Pegnitz zusammen mit Ihren Eltern und Trainern.

Die beiden Mannschaften der U11 Mädels  waren am Wochenende im Einsatz. Die E2 empfing den FC Sindlbach zum Flindererheimspiel am Samstagvormittag. Die E1 musste am Sonntag zum Tabellenführer DJK BFC Nürnberg.

An Sonntag mussten beide E-Mädchenmannschaften an unterschiedlichen Orten ihre Spiele bestreiten, die E2 fuhr nach Leerstetten und konnte ihre Tabellenführung behaupten und die E1 Mädchen machten es bei ihrem Heimspiel gegen Post SV Nürnberg weiterhin spannend beim Kampf um die Meisterschaft.

Die E1 Mädels vom FC Pegnitz reisten am Freitag zum Auswärtsspiel beim SC Adelsdorf an.